Phoenix Software

Die Phoenix Software GmbH wurde 1981 von Dipl. Inform. Wolfgang Grießl gegründet und startete mit der Entwicklung kundenspezifischer Softwareentwicklungen im Bereich der Maschinensteuerung auf Basis von Mikroprozessoren. Aus diesem Bereich entstand in den folgenden Jahren das Geschäftsfeld Industrieautomation.
Ab 1985 entwickelte die Phoenix Software GmbH im Rahmen eines BMFT-Projektes zusammen mit Prof. Franz Stachowiak (heute Universität Gießen) das erste PC-basierte Sprachtherapiesystem LingWare. Aus diesem Ansatz entstand das Geschäftsfeld Rehabilitation. Das Projekt LingWare wurde kontinuierlich bis zur Produktreife weiterentwickelt und durch das Ministerium für Forschung und Technologie unterstützt, in dessen Auftrag nach Abschluss der Entwicklung eine flächendeckende, multizentrische Studie zur Evaluation der Therapieeffekte mit Erfolg durchgeführt wurde.

Neben Therapiematerial zu den Behandlungsgebieten Syntax und Semantik stehen auch zahlreiche Übungen zu Phonologie, Gedächtnistraining, Akalkulie etc. zur Verfügung. LingWare gehört heute zu den führenden Sprachtherapiesystemen im deutschsprachigen, europäischen Raum und wird von Institutionen, Kliniken, Therapieeinrichtungen, Selbsthilfegruppen etc. eingesetzt.

Kontakt:


Phoenix Software GmbH
Adolf-Hombitzer-Str. 12
53227 Bonn
www.phoenixsoftware.de

Ansprechpartner:
Phoenix Software GmbH
Herr Wolfgang Grießl
Tel.: +49 228 97199-0
Fax: +49 228 97199-99
lever@phoenixsoftware.de


Projektpartner / Förderer